Datenschutzerklärung

Franz Wilhelm Langguth Erben GmbH & Co. KG Datenschutzerklärung, Stand 3.11.2016

Ihr Besuch auf der Web-Seite der Firma Franz Wilhelm Langguth Erben GmbH&Co.KG wird protokolliert. Erfasst werden im Wesentlichen die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, der Name Ihres Internet-Providers, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Diese Daten werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet.

Mit Ihrem Besuch auf unseren Web-Seiten können Daten auf Ihrem Computer gespeichert werden, sog. „Cookies“, die Ihnen die Nutzung unseres Internetangebotes erleichtern. Sie haben jedoch die Möglichkeit, diese Funktion innerhalb Ihres Webbrowsers zu deaktivieren, dies kann zu Einschränkungen der Bedienbarkeit unserer Seiten führen.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

An uns übermittelte personenbezogene Daten wie Namen, Adresse, Telefonnummer oder E-Mailadresse werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie uns vorab Ihre Zustimmung gegeben haben. Sämtliche personenbezogene Daten werden bei uns nur solange gespeichert, wie dies für den jeweiligen Zweck erforderlich ist oder wir gesetzlich zur Speicherung verpflichtet sind.

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen lassen.

Zugriff-Analyse-Tool

Diese Website benutzt das Tool Piwik - Open Source Web analytics.
Beim Zugriff auf die Seiten der Franz Wilhelm Langguth Erben GmbH&Co.KG werden die folgenden Daten in einer Protokolldatei gespeichert:

  • anonymisierte IP-Adresse (die Anonymisierung erfolgt durch Abschneiden der Hälfte der IP-Adresse)
  • Datum und Uhrzeit des erfolgten Zugriffs
  • aufgerufene Seite bzw. Name der abgerufenen Datei
  • Meldung, ob der Zugriff auf die Seite bzw. der Abruf der Datei erfolgreich war
  • übertragene Datenmenge
  • verwendeter Web-Browser und genutztes Betriebssystem

Die o.g. Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke und zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebs genutzt. Personenbezogene Nutzungsprofile können nicht erstellt werden. Eine Weitergabe der Statistik an Dritte erfolgt nicht. Das Internetangebot der Firma Franz Wilhelm Langguth Erben GmbH & Co.KG verwendet keine Techniken, die darauf abzielen, das Zugriffsverhalten einzelner Nutzer auszuwerten. Beim Aufruf einzelner Seiten werden so genannte temporäre Cookies verwendet. Diese Session-Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und werden nach Ablauf der Sitzung mit dem Schließen Ihres Web-Browsers automatisch gelöscht. Für die Erhebung von statistischen Daten über die Nutzung unseres Internetangebotes wird der Webanalysedienst Piwik eingesetzt, der ein Wiedererkennungs-Cookie für 7 Tage speichert. Bei der Übermittlung der statistischen Daten werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Bitte beachten Sie, dass das Piwik-Deaktivierungs-Cookie gelöscht wird, wenn Sie die in Ihrem Browser abgelegten Cookies bereinigen.

Verweise (Links) zu Facebook und Twitter

Unsere Webseiten enthalten Verweise (Links) auf die externen sozialen Netzwerke Facebook und Twitter. Die Verweise sind im Rahmen unseres Internetauftritts jeweils durch das Facebook und Twitter Logo kenntlich gemacht. Social Plugins werden nicht eingesetzt. Bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten mit Verweis auf Facebook und Twitter werden also keine Daten an Dritte übermittelt. Erst wenn Sie die Webseite des Social Media Dienstes aufgerufen und sich bei diesem Dienst registriert oder angemeldet haben, erfolgt eine Übertragung der Daten.

Hier finden Sie die Datenverwendungsrichtlinien von Facebook und Twitter.

Ihre Rechte & Auskunft

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist).
Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an: datenschutz(at)langguth.de.